Huawei P30 lite im Test

Die P-Serie von Huawei ist in allen Preissegmenten gut aufgestellt. Erst vor kurzem durften wir das Flaggschiff, das P30 Pro, testen und waren vor allem von der hochwertigen Kamera und der tadellosen Verarbeitung überzeugt. Aber natürlich hat der chinesische Gigant auch etwas für Sparfüchse parat: Das P30 lite wirbt mit einem Triple-Kamera-System und tollem Display. Klingt eigentlich alles wunderbar aus Konsumentensicht, wäre da nicht ein Handelskrieg zwischen den USA und China entbrannt, der Huawei derzeit nicht aus den Schlagzeilen kommen lässt und eine eher ungewisse Zukunft zeichnet. Wie es weitergehen kann und was das für aktuelle Geräte, wie das P30 lite, bedeutet, könnt ihr im folgenden Test erfahren.

> Zur Gewinnchance <

Lieferumfang

Wie bei der gesamten P30-Serie kommt auch die Lite-Variante in einer schlichten, weißen Box daher.

Die Ausstattung lässt auch wenig Wünsche offen. Da bei günstigeren Geräten zumeist noch ein Klinken-Anschluss vorhanden ist, hat Huawei dankenswerterweise auch ein Headset beigelegt:

  • kabelgebundene Kopfhörer (3.5mm)
  • Supercharger Ladegerät
  • USB-C / USB-A-Kabel
  • SIM-Tool

Design und Verarbeitung

Nur weil man ein günstiges Smartphone erworben hat, muss man nicht auf eine solide Verarbeitung verzichten. Hier kann das P30 lite definitiv punkten. Die Verarbeitung ist auch hier tadellos, wenn man natürlich auch mit einigen Kompromissen in dieser Preisklasse leben muss.

Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, auch der Rahmen, auch wenn die Optik den Einsatz von Metall vermuten lassen würde. „Billig“ fühlt sich das Smartphones aber deswegen nicht an und es wiegt dann auch etwas weniger Gewicht als seine Premium-Brüder

Die seitlichen Knöpfe sind gut zu erreichen, der Fingerprint-Reader auf der Rückseite ist allerdings etwas weit oben positioniert und manchmal etwas schwer zu erreichen, was aber sicherlich eine Sache der Gewöhnung ist. Das Triple-Kamera-Modul steht deutlich aus dem Gehäuse hervor, was gerade, wenn das Gerät am Tisch liegt, zu störenden Wackeln führt.

Detaillierte Spezifikationen

Betriebssystem Android 9.0
Display 6.15″, 2312×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS/​LTPS, kapazitiver Touchscreen, Aussparung
Kamera hinten 48.0MP, f/​1.8, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps (Kamera 1); 8.0MP, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 2.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 3)
Kamera vorne 24.0MP, f/​2.0, Videos @1080p/​30fps
Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.2 (aptX HD), NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
SoC HiSilicon Kirin 710, 64bit
CPU 4x 2.20GHz Cortex-A73 + 4x 1.70GHz Cortex-A53
GPU Mali-G51 MP4
RAM 4GB
Speicher 128GB, microSD-Slot (shared, bis 512GB)
Navigation A-GPS, GLONASS
Modem GSM (0.2Mbps/​0.1Mbps), UMTS, LTE
Frequenzbänder 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B4/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B4/​B7/​B8/​B20/​B38)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Akku 3340mAh, fest verbaut
Ladeleistung 18W
Standby-Zeit 293h
Gesprächszeit 21h
SAR-Wert 0.7W/​kg Kopf, 1.1W/​kg Körper
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Farbe weiß
Abmessungen 152.9×72.7×7.4mm
Gewicht 159g
SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
Besonderheiten Dual-SIM, Benachrichtigungs-LED
Gelistet seit

Display

Auch hier will Huawei die geneigten Käufer beeindrucken und spendiert seiner Lite-Variante ein gutes, blickwinkelstabiles IPS-Display. Diese bietet zwar nicht den Kontrast und Schwarzwerte eines OLED-Displays, aber liefert mit einer FullHD-Auflösung scharfe Bilder.

Im Gegensatz zur Pro-Variante sind die seitlichen Ränder nicht abgerundet, was zwar für einen etwas „dickeren“ Rahmen sorgt, sich dafür aber im Alltag als sehr praktisch erweist: weniger unabsichtliche Betätigungen des Touchscreens, keine Spiegelungen an den Seiten und nicht zuletzt liegt es dadurch auch sicherer in der Hand.

Alle drei Varianten (P30 lite, P30 und P30 Pro) haben eines gemeinsam: Die Displayaussparung für die Frontkamera  (Notch) ist immer gleich groß bzw. klein. Gute Entscheidung von Huawei auch die Lite-Variante mit diesem vergleichsweise kleinen Notch auszustatten.

Software, Features und Performance

Huawei hat in den vergangenen Jahren dazugelernt und die eigene EMUI-Oberfläche (9.1) um sinnvolle Features erweitert. Als Grundlage dafür dient die aktuellste Android Version 9 „Pie“.

Da es sich um eine fast gleiche Version handelt wie beim P30 Pro handelt, verweisen wir für die genaueren Features auch gerne wieder dorthin.

Die Performance kann als gut und flott bezeichnet werden. Es gibt kaum „Nachdenkpausen“, allerdings manchmal doch ein paar Mikroruckler im Betrieb. Diese stören aber nicht und fallen nur auf, wenn man gerade von einem High-End-Gerät kommt.

Die Benachrichtigungs-LED erweist sich als praktisch, da es bauartbedingt (IPS-Display) keine Always-On-Funktionalität gibt.

Der Sound ist weniger beeindruckend, der Mono-Lautsprecher auf der Unterseite kann leicht verdeckt werden und liefert mittelmäßigen Sound.

Turbulente Zeiten (Stand: 5. Juni)

Per Dekret hat die amerikanische Regierung unter Donald Trump erlassen, dass es ab 20. August US-Unternehmen untersagt ist mit Huawei geschäftliche Beziehungen einzugehen. Grund dafür sind Spionagevorwürfe seitens der US-Regierung: Huawei, auch Technologieführer beim weltweiten 5G-Ausbau, soll Informationen an die chinesische Regierung weitergeben und ist überhaupt zu eng verwoben mit den chinesischen Machthabern. Konkrete Beweise gibt es dafür nicht bzw. wurden bisher keine der Öffentlichkeit vorgelegt.

Deswegen sehen sich nun zahlreiche Technologie-Konzerne, wie Google, Intel, Qualcomm und Broadcom, gezwungen die geschäftlichen Beziehung mit Huawei zumindest einzufrieren. Was das konkret bedeutet, kann man nicht voraussehen.

Was bedeutet das für aktuelle Geräte?

Aktuelle Modelle sind aus derzeitiger Sicht weitgehend unbetroffen. Google und Huawei haben schon an die Kunden kommuniziert, dass bereits ausgelieferte und lizenzierte Smartphones auch nach dem 20. August problemlos weiter funktionieren werden. Beide Unternehmen wollen sich wahrscheinlich bemühen nach diesem Stichtag die Geräte weiterhin mit Sicherheits- und Versionsupdates zu beliefern.

Die aktuelle Lage sorgt aber auch für fallende Preise bei Huawei-Smartphones und gerade das kann für preisbewusste Käufer sehr interessant werden. Ist einem die neueste Android-Version nicht wichtig, so können Top-Smartphones zum Schnäppchen-Preis ergattert werden.

Wie sieht die Zukunft für Huawei-Smartphones aus?

Der Handelskrieg zwischen China und den USA wird wohl nicht so schnell beigelegt werden, beide Parteien wollen hier nicht das Gesicht verlieren und auch im eigenen Land „Stärke“ zeigen. Aber natürlich geht es um Geld. Um sehr viel Geld. Und gerade das spricht für ein versöhnliches Ende, zumindest für Huawei. Denn nicht nur Huawei wird viele potenzielle Einnahmen verlieren, sondern natürlich auch die anderen US-Unternehmen, denen ein riesiger und wichtiger Abnehmer wegbricht. Eigentlich eine klassische lose-lose-Situation, die dafür das Potenzial hat, dass man eben doch in letzter Sekunde einen Kompromiss findet.

Kommt es in letzter Sekunde trotzdem nicht zu einer Einigung, auch dann müssen Huawei bzw. Huaweis Kunden nicht den Kopf in den Sand stecken. Nicht nur vermutet man, dass Huawei schon länger an einem eigenen Betriebssystem arbeitet (Codename: Hong Meng), sondern es ist auch klar, dass eines der größten Technologieunternehmen der Welt sich nicht einfach kampflos ergeben wird und – vor allem – auch seine zig Millionen Kunden nicht im Regen stehen lassen will und wird.

Kamera

Wie bei der gesamten P-Serie stehen die Kamera-Features im Vordergrund. Das ist natürlich auch beim P30 lite nicht anders. Zwar muss auf das Leica-Branding verzichtet werden, aber ansonsten kann das Triple-Kamera-System mit deiner Vielseitigkeit überzeugen.

Besonders das Weitwinkelobjektiv macht sehr viel Spaß und eignet sich gut um schnell ein paar Fotos von z.B. Gebäuden zu machen.

Weniger gut ist die Farbwiedergabe, die manchmal übersteuert und damit etwas unnatürlich Farben wiedergibt. Gut zu erkennen am Blau des Himmels.

Im Jahr 2019 gibt es natürlich auch einen Nachtmodus, der speziell im Dunkeln gute Ergebnisse liefert.

Fazit

Mit diesem Smartphone kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Fairer Preis, gute Performance, solide Verarbeitung und praktische Kamera-Features. Das P30 lite ist ein Kracher in seiner Preisklasse und hat aus einigen Fehlern der Vergangenheit gelernt.

Die kleinen Makel wie durchschnittlicher Sound, kein OLED-Display und Kunststoff-Gehäuse lassen sich leicht verschmerzen. Und wer Wireless Charging oder eine IP-Zertifizierung braucht, der muss eben zu den größeren und etwas teureren P-Series-Modellen greifen.

Bleibt also abschließend nur zu hoffen, dass das politische Säbelrasseln zwischen Huawei und den USA schnell beendet wird und Huawei ein wichtiger Player am Markt bleibt, denn Konkurrenz belebt das Geschäft und davon profitieren immer die Kunden.

Gewinnchance – Verlängert bis 17. Juni

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der kann ein weißes P30 lite Smartphone gewinnen. Die Teilnahmebedingungen sind sehr simpel: Name und E-Mail-Adresse unten in das Formularfeld eintragen – that’s it! Wir ziehen am 18. Juni per Zufallsgenerator eine/n Gewinner/in und löschen dann auch alle Kontaktdaten. Die Teilnahme ist bis zum 17. Juni 16:59 möglich. Viel Glück!


Angebote für das Huawei P30 lite



Hinweis: Huawei Austria war so freundlich uns für den Test und die Verlosung jeweils ein P30 lite zur Verfügung zu stellen.


Teilnahmebedingungen

a. Die Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel Gewinnspiel“ setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Preisvergleich Internet Services AG behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ auszuschließen.
b. Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland. Mitarbeiter der Preisvergleich Internet Services AG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ ausgeschlossen.
Die Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ ist kostenlos und es besteht kein Kaufzwang.
Die Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ setzt voraus:
1. Vorname des Teilnehmers
2. Nachname des Teilnehmers
3. E-Mail Adresse des Teilnehmers
4. Akzeptieren der Teilnahmebedingungen
Jede Person kann nur einmal teilnehmen und nur einen Preis gewinnen.
5. Das Gewinnspiel beginnt am 05. Juni. Die Teilnahme ist bis 17. Juni 2019 um 16:59 möglich.
6. Der Gewinner des Preises wird 24h nach dem Ende von „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ ermittelt. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt durch Zufallsziehung.
7. Der Gewinner erhält eine Benachrichtigung per E-Mail. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach Versenden der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Hauptpreis. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.
8. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch. Für den Fall, dass der Gewinn innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Garantiezeit zum Garantiefall wird, hat sich der Gewinner an den Hersteller zu wenden. Es kann seitens der Preisvergleich Internet Services AG nicht garantiert werden, dass den Garantieansprüchen gegenüber dem Hersteller stattgegeben wird. Es obliegt allein dem Hersteller, den Garantiefall anzuerkennen und auch, ob diesem auf Kulanz nachgekommen wird. Der Gewinn wird ohne Rechnung ausgeliefert und es wird auch auf Wunsch keine Rechnung angefertigt.
9. Die Preisvergleich Internet Services AG behält sich das Recht vor, „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.
10. Die Preisvergleich Internet Services AG behält sich weiters vor, den Gewinn aus bestimmten Gründen (z.B. Lieferschwierigkeiten, mangelnde Verfügbarkeit) zu stornieren und gegen einen gleich- oder höherwertigen Gewinn zu ersetzen.
11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
12. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Datenschutz

Für die Teilnahme am „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ ist eine Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm übermittelten Daten für die Durchführung und Abwicklung des „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ erhoben und verarbeitet werden. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass er auf die von ihm hinterlegte E-Mail-Adresse Nachrichten im Zusammenhang mit dem „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ von der Preisvergleich Internet Services AG erhalten darf. Im Falle eines Widerrufs wird der Teilnehmer vom „Huawei P30 Lite Gewinnspiel“ ausgeschlossen.

8 Gedanken zu “Huawei P30 lite im Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s