Geizhals bloggt jetzt auch noch, oder was?!

Ganz genau. Wir bloggen. Oder sitzen, so wie ich gerade, am Schreibtisch, trinken Kaffee und Makava, starren auf unsere Notizen und überlegen, was wir denn eigentlich schreiben können?

Kreativität auf Knopfdruck – keine leichte Aufgabe. Darum haben wir uns Spezialisten aus der Redaktion, dem Sales und Marketing Bereich geschnappt und gesagt „Du kannst dieses, du kannst jenes. Machen wir’s!“ Die Idee des Blogs war geboren. Dieser Blog ist mein Baby, das ich wachsen und gedeihen sehen will. Es wird mir hoffentlich nicht auf die Schuhe pinkeln oder runterfallen. Aber es soll wachsen und groß und stark werden. Dafür braucht es gute Schreiber (check), spannende Themen (check), eine Plattform (check) und Leser (hoffentlich check).

Aber warum der Spaß?

Ich könnte jetzt mit großen Begriffen wie Content Mehrwert oder Studienergebnissen auffahren. Aber das interessiert mich, zumindest an dieser Stelle, wohl genauso wenig wie euch. Also lasst es mich kurz fassen: Weil wir wollen. Weil wir auf so viel Wissen sitzen, dass die Produktinfos schon lange nicht mehr ausreichen. Der noble Grund wäre natürlich zu sagen: Weil wir uns in unseren Themen so gut auskennen, dass wir das Wissen teilen wollen. Der eitle Grund wäre: Weil wir wissen wovon wir reden.

Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte.

Was erwartet euch?

Ein wilder Mix aus Themenserien rund um Hardware, Software, Fotografie, Sport (und mehr) gepaart mit Einblicken in unseren Alltag bei Geizhals, Produktvorstellungen, Empfehlungen unserer Redaktion sowie diversen Ausflügen in die große Welt der Werbung und des Marketing.

Klingt spannend? Wird es auch!

Ich habe von Hardware und technischen Begriffen ungefähr so viel Ahnung wie Jen von IT Crowd über das Internet  und bin darum umso glücklicher, dass sich einige mehr als kompetente Redaktionsmitglieder gefunden haben, die Feuer und Flamme für das Thema Blog sind und diese Themen übernehmen.

Es soll aber nicht in eine reine Wissensabhandlung ausarten. Wir wollen wissen: Was interessiert euch? Gibt es etwas, das ihr schon immer (von Geizhals) wissen wolltet? Wir haben schon ein paar Themen und Ideen zusammengestellt – wollen aber EURE Wünsche hören.

In diesem Sinne: Frohes Lesen euch und frohes Schaffen uns. Willkommen im Blog-Zeitalter, Geizhals.